Hanna übt Yoga seit 2002. Sie kommt ursprünglich aus Schweden und hat dort Tanz studiert. Anschließend hat sie lange in England und in den USA gelebt und gelernt. Hanna hat in den USA in einem Yoga-Studio gearbeitet und auch als Choreographin. Hannas Yoga-Erfahrung stammt aus dem Vinyasa-, Ashtanga-, Anusara- und Iyengar-Yoga. Hanna unterrichtet auf Englisch, versteht aber auch Deutsch. Ich werde mein Bestes geben, als Übersetzter zu fungieren.

Save the date:

Der Workshop findet am 9. März 2019 statt.

Weitere Infos folgen…