Beim Gesundheits.Tag.Rheinhausen am 30. November können Besucherinnen und Besucher sich bei einer kostenlosen Probestunde an Yoga und Pilates-Übungen versuchen: Ich biete drei kostenlose Trainingseinheiten im Rahmen des Gesundheitstags an, an denen jeder teilnehmen kann, ohne ins Schwitzen zu geraten.

BALLance unterstützt die Wirbelsäulenfunktion

Sowohl achtsames Yoga und Pilates als auch die BALLance-Methode nach Dr. Tanja Kühne helfen, die Bandscheibe zu entlasten und Wirbelsäule zu mobilisieren. Eine spezielle Atemtechnik wird mit einfachen Bodenübungen vereint und sorgt für eine natürliche Wiederherstellung der Wirbensäulenlänge. Insgesamt dient die BALLance Methode der Entspannung und Mobilisierung des gesamten Körpers, insbesondere des Rückens. In den Workshops zeige ich euch, wie die Bälle in die Yoga-Asanas und Pilatesübungen zur Stärkung des Rückens eingebunden werden. Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse nötig.

Über die Teilnahme

Matten und Bälle sind für jeweils 10 Teilnehmer vorhanden. Yoga wird Barfuß praktiziert. Es wird gebeten, sich zur Teilnahme per E-Mail an service@gesundheitsmesse.nrw unter Angabe der gewünschten Zeit verbindlich anzumelden. Die Teilnahme ist kostenlos. Bequeme Kleidung wird empfohlen

Probestunde jeweils um 11.00 Uhr / 13.00 Uhr / 15.00 Uhr

Dauer: ca. 45-60 Minuten am 30. November 2019 im Rahmen des Gesundheits.Tag.Rheinhausen